Ölpreisverfall: Mexiko greift Staatskonzern Pemex unter die Arme

(dpa) Angesichts des niedrigen Ölpreises greift Mexiko seinem angeschlagenen Staatskonzern Pemex unter die Arme. Mit rund 4,3 Milliarden US-Dollar (3,8 Mrd Euro) solle die finanzielle Lage des Energieunternehmens gestärkt werden, teilte das mexikanische Finanzministerium mit. Damit soll Pemex unter …