Renovierungsarbeiten in Schulen und Kitas können Schadstoffe freisetzen

Ohne Vorregistrierung droht Herstellungs- und Importstopp

Durch die neue EU-Chemikalienverordnung REACH geht die Verantwortung für den sicheren Umgang mit chemischen Stoffen weitgehend auf Hersteller, Importeure und Anwender über. Diese müssen sich auf die 6-monatige Vorregistrierungsphase für Altstoffe vorbereiten, die am 1. Juni 2008 startet. TÜ … mehr