Alle Beiträge von Michaela Müller-Kaya

Sika-Chef erteilt Übernahme von BASF-Bauchemie einmal mehr eine Absage

Sika AG: Signifikante Gewinnsteigerung

Sika verzeichnet im Halbjahresbericht 2014 Wachstum in allen Regionen und eine signifiktante Gewinnsteigerung von 25.7%.Jan Jenisch, Vorsitzender der Konzernleitung: „Unsere Strategie 2018 liefert sehr gute Resultate, und die hohe Wachstumsdynamik hat sich auch im zweiten Quartal fortgese … mehr

BASF will Bauchemie-Sparte verkaufen

Eramet, BASF und SUEZ kooperieren für die Entwicklung eines innovativen Kreislaufsystems für das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien

Das von Eramet, BASF und SUEZ gegründete Projekt „Recycling von Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge“ (ReLieVe) wird von EIT Raw Materials, ein von der EU initiiertes und gefördertes Konsortium, und den drei Projektmitgliedern mit 4,7 Millionen € gefördert. Ziel ist es, ein innovati … mehr

LafargeHolcim im Bieterrennen für BASF-Bauchemiesparte

BASF rechnet aktuell nicht mit Problemen durch Niedrigwasser im Rhein

(dpa) Ein Jahr nach erheblichen Lieferproblemen durch Niedrigwasser im Rhein rechnet der Chemiekonzern BASF in diesem Sommer nicht mit ähnlichen Auswirkungen durch tiefe Pegelstände. «Der Rhein ist gut gefüllt, und das Nachschubpotenzial, das noch in den Alpen in Form von Schnee liegt, ist … mehr

Dow erweitert Kapazität für Methylcellulose-Produktion an zwei deutschen Standorten

US-Chemiekonzern Dow erweitert ostdeutsche Standorte

(dpa) Das größtes Chemie-Unternehmen in Ostdeutschland, Dow Olefinverbund, hat den Ausbau der drei Standorte Schkopau, Leuna (Sachsen-Anhalt) und Böhlen (Sachsen) angekündigt. «Unsere Planungen sehen vor, in den kommenden zwei Jahren bis zu 300 Millionen Euro zu investieren», sagte Standort … mehr

Cembond Mineralfarbe -Wasserabweisend, schmutzabweisend, Anti Schimmel Effekt für Innen und Außen

Cembond MF 1041 ist die ultimative Farbe für Innen und Außen. Die wasser- und schmutzabweisende Farbe bleibt jahrelang strahlend weiß und sorgt gleichzeitig für ein gesundes Raumklima. Cembond MF 1041 kann auch auf feuchten Wänden angewendet werden und wirkt aktiv gegen Schimmelbildung.

Eigenschaften:

  • atmungsaktiv – diffusionsoffen
  • keine Filmbildung
  • wasserabweisend
  • schmutzabweisend
  • allergenfrei – geruchlos
  • keine Lösungsmittel – keine Weichmacher

Die schmutzabweisende Farbe ist dekorativ und gleichzeitig ein Schutz für Fassaden und Innenflächen. Cembond eignet sich für alle mineralischen Baustoffe.

Cembond Mineralfarbe ist perfekt für hohe Luftfeuchtigkeit, feuchten Untergrund , Nassräume und extrem schimmelgefähjrdete Bereiche geeignet.

Cembond bindet durch die hydraulische Reaktion des zementösen BIndemittels ab, aber ohne, dass ein Film gebildet wird. Deshalb behindert Cembond Mineralfarbe nicht die Diffussion von Wasserdampf und blätter nicht ab.

Beständigkeit:

  • UV Beständig
  • Witterungsbeständig
  • Frost Tauwechsel beständig
  • geeignet für Anstriche unter Wasser

 

Geeignete Untergründe:

  • Putze der Mörtelgruppe II und III (DIN 18 550)
  • Beton
  • Porenbeton
  • Ziegel
  • Kalksandsteine
  • Natursteine
  • Mineralische Dichtschlämmen

 

Nicht geeignete Untergründe

  • Reiner Gipsputz
  • Flächen mit alten Anstrichen aus Öl- oder Dispersionsfarbe
  • geklebte Wandbekleidungen

 

Untergundvoraussetzungen

Der Untergrund muss sauber, tragfähig und frei von trennend wirkenden Stoffen sein.

Abgewitterter Beton oder Mörtelflächen und stark saugende Untergünde müssen mit einem speziellen Primer vorbehandelt werden.

Der Primer besteht aus 1 Teil Cembond 956 ( dem super Additiv) und 3 Teilen Wasser.

 

Anwendung

Cembond MF 1041 ist eine Trockenmischung (Pulver), dass mit Wasser angemacht wird. Dazu benötigt man einen Eimer und ein elektrisches Rührgerät (Bohrmaschine mit Mischer)

Auf 10 kg Pulver benötigt man ca. 3,5 – 4,0 kg Wasser. Zuerst stellt man eine paste her und setzt dann das restliche Wasser nach und nach zu. Die streichfähige Farbe muss nach dem mischen ca. 5 Minuten ruhen bzw. reifen. danach noch einmal kurz durchrühren und sofort verarbeiten. Die streichfterige Farbe ist strukturviskos und spritzt nicht. Wenn nach einiger Zeit dei Viskosität ansteigt nochmals kurz durchrühren, das hebt den Effekt auf. Je nach Untergund undverwendetem Werkzeug, kann dei Farbe auch weiter evrdünt werden.

 

Cembond Farbe deckt hervorragend und nur rauere oder optisch sehr hochwertige Oberflächen benötigen einen zweiten Anstrich.

Die leuchtend rein weiße Farbe kann bei Bedarf auch abgetönt werden. Dazu gibt es unsere ARCAN Mixol Konzentrate.

Nach 3 h beginnt der Abbindeprozess, die Farbe wird steifer und darf jetzt weder verdünnt noch weiter verarbeitet werden.

Verbrauch: 0,4 – 0,7 kg/m² abhängig vom Untergrund

Verpackung: 10 kg Pulver, daraus erhalten Sie ca. 13,5 -14,0 Liter Farbe

Reichweite bei einmaligem Anstrich 20 – 35m² je nach Untergrund

 

Werkzeug

  • klassisches Malerwerkzeug
  • gestrichen
  • gespritzt (Airelessgeräte Düse mindestens 0,8 mm)

Wekzeuge sofort nach Abschluss der Arbeiten gründlich mit Wasser reinigen.

Rokryl Rapid 332 – super schneller Reparaturmörtel

Rokryl Rapid 332 ist ein 10 Minuten Mörtel für die Reparatur von Industrieböden, Lagerhallen, Treppenstufen, Rollfelder und Landebahnen und vielem mehr.

Bereits nach 10 Minuten ist Rokryl ausgehärtet und die Fläche kann genutzt werden.

Rokryl Rapid 332 ist

  • hart
  • abriebfest
  • Tausalzbeständig
  • Ölbeständig
  • klebt nicht am Werkzeug

Rokryl ist ein PUMA Reaktionsharzmörtel, mit einem von ARCAN entwickelten Bindemittel und harten Mineralstoffen.

Die Vorteile:

  • stinkt nicht
  • härtet auch unter 0°C aus
  • super schnell nutzbar