News

Sika-Chef erteilt Übernahme von BASF-Bauchemie einmal mehr eine Absage

(dpa-AFX) Sika wird das das Bauchemiegeschäft des Mitbewerbers BASF nicht kaufen. Konzernchef Paul Schuler erteilte den entsprechenden Spekulationen am Donnerstag einmal mehr eine Absage. „Wir hatten schon im Februar gesagt, dass wir nicht dabei sind“, stellte Schuler am Kapitalmarkttag am Donnersta…
Sika-Chef erteilt Übernahme von BASF-Bauchemie einmal mehr eine Absage

Nach jüngster Gewinnwarnung: BASF legt Halbjahreszahlen vor

(dpa) – Es sind wohl keine glänzenden Nachrichten, die der Chemiekonzern BASF mit seiner Halbjahresbilanz vorlegt. Erheblich langsamer gewachsen als erwartet sei die Industrieproduktion im 1. Halbjahr, teilte das Unternehmen bereits vorab mit. Die vorläufigen Zahlen zum zweiten Quartal lägen «deutli…
Nach jüngster Gewinnwarnung: BASF legt Halbjahreszahlen vor

Dow erweitert Kapazität für Methylcellulose-Produktion an zwei deutschen Standorten

Dow hat eine Reihe von Investitionen zum stufenweisen Ausbau der Methylcellulosekapazitäten angekündigt. Damit will das Unternehmen eine zuverlässige Versorgung der Kunden mit wichtigen Additiven für die expandierende Bauindustrie sicherstellen. Die Kapazitätserhöhungen sind Teil eines mehrstufigen …
Dow erweitert Kapazität für Methylcellulose-Produktion an zwei deutschen Standorten

Abdichtung einer Rohrdurchführung mit quellfähigem, elastischem PUR Injektionsharz HydroBloc 575 Integral

Das Rohr oder der Kanal wird umlaufend ca. 30 – 40 mm breit und bis in  eine Tiefe von 60 – 80 mm durch aufstemmen vorsichtig so freigelegt, daß ein ca. 30 – 40 mm breiter Schlitz entsteht. Die Rohr- oder Kanalwandungen werden von anhaftenden Baustoffresten (Beton, Mörtelreste) gesäubert, Staub wird sorgfältig entfernt. In den … Abdichtung einer Rohrdurchführung mit quellfähigem, elastischem PUR Injektionsharz HydroBloc 575 Integral weiterlesen

Abdichtung einer Rohrdurchführung mit quellfähigem, elastischem PUR Injektionsharz HydroBloc 575 Integral

Produktvorstellung: HydroBloc Si 709 – Siloxan-Konzentrat für Horizontal-Sperren (1 kg)

Möchten Sie gerne mehr über unser Produkt „HydroBloc Si 709 – Siloxan-Konzentrat für Horizontal-Sperren (1 kg)“ erfahren? Hier ein paar kurze Stichpunkte: HydroBloc-Si-709 ist ein reaktiv-selbstvernetzendes Siloxan-Konzentrat für hochwirksame Horizontalsperren / horizontale Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit. HydroBloc Si 709 wirkt gegen kapillar aufsteigendes Wasser, in feuchten, nassen und wassergesättigten Baustoffen. Mit HydroBloc-Si 709 können wirksame … Produktvorstellung: HydroBloc Si 709 – Siloxan-Konzentrat für Horizontal-Sperren (1 kg) weiterlesen

Produktvorstellung: HydroBloc Si 709 – Siloxan-Konzentrat für Horizontal-Sperren (1 kg)